Mittwoch, 10. Juli 2013

Kleines Follow-Up zu "Bestellt niemals bei Satanisten..."

Es gibt Menschen, die haben einen äußerst kindlichen Humor. Und ich zähle mich da jetzt einfach mal dazu. Wie es eben typisch für Menschen wie mich (15jährige) ist, lache ich auch über schlechte Penis-Witze. Nur ist der, den ich euch jetzt erzählen werde, ein wenig besser und ich musste mehr als nur kichern.
Ich habe euch ja bereits von meinem Warten auf das Paket berichtet, das ich von der englischen Post-Hardcore-Band The King Is Dead erwarte. Bisher gab es dazu nicht sonderlich viele Neuigkeiten, der letzte Beitrag der Band war Mitte Juni und mehr als "Ihr müsst noch warten" war auch da nicht drin. Währenddessen stellte Screamer Daneel Johnston fleißig Shirts für seinen persönlichen Shop her, ohne auch nur ein Wort über seine Band zu verlieren.
Bis heute.
Ich checke Facebook in letzter Zeit deutlich unregelmäßiger und habe es bei NoScript auch komplett verboten, um von Mark Zuckerbergs Imperium mal ein bisschen Unabhängigkeit zu erlangen. Instagram benutze ich zwar noch, aber... öh, ihr wisst schon. Auf jeden Fall bekam ich heute dann trotzdem mit, dass die Band wohl recht bald die Shirts ausliefern würde - angeblich sogar diese Woche! Und ein kleines Extra sei wohl auch mit dabei, klingt doch super. Allerdings hat wohl irgendjemand den Facebook-Account der Band gekidnappt, um einen kleinen Penis-Witz der besonderen Art zu machen. Nachdem ich also eben nochmal geschaut habe, sah ich folgenden Kommentar des offiziellen Band-Accounts:

To make up for the wait we've included a polaroid of one of our penises and a 'Guess Who' style board game to help you figure out whose willy it is
Ich weiß jetzt natürlich nicht, wie es euch dabei geht, aber ich fand das äußerst stilvoll von der Band und freue mich nun umso mehr auf das Paket.